Globaler Klima-Aktionstag in der Ev. Kita Wackelzahn am 19.3.

Globaler Klima-Aktionstag in der Ev. Kita Wackelzahn am 19.3.

Was ist eigentlich das Klima – und wieso Klimawandel auf unserer Erde?
Da gab es vorab und insbesondere am besagten Aktionstag zunächst einmal mit tatkräftiger Unterstützung unseres ‘Umwelt-Vogels Pepe‘ viele Begriffe und Zusammenhänge mit den Wackelzahn-Kindern zu klären bzw. zu verdeutlichen, u. a. zu den Fragen:

  • Hat die Erde Fieber?

Die Kinder arbeiten mit dem Globus und messen mit einem Fieberthermometer. Und sie selbst wissen schon: Wenn ich 1,5 Grad mehr habe als meine normale Körpertemperatur, dann habe ich Fieber und bin entweder ein bisschen krank oder sehr krank (bei mehr als 1,5 Grad plus) – wie die Erde!

  • Woran können wir sehen, dass die Erde zu heiß ist/wird?

Sehr gut darstellbar am Beispiel Eisbären/Eisberge: Am Nordpol wird es im Sommer immer wärmer bzw. die arktischen Sommer immer länger. Dadurch schmelzen die Eisberge, steigt der Wasserspiegel – welche Folgen hat das für uns?!

  • Was aber können/sollten wir tun, damit es unserer Erde bessergeht?!?
    Wir besprechen mit unseren Kindern Beispiele/Lösungen zum (persönlichen) Umgang bezogen auf das Autofahren, Fliegen, Müllvermeiden…