Zusammenarbeit mit den Schulen

Die Leitung wie auch die pädagogischen Fachkräfte stehen nicht nur mit den KollegInnen der benachbarten Grundschule Mendelstraße im ständigen Austausch, sondern auch mit fast allen anderen Schulen dieses Stadtteils –v. a. mit den Grundschulen Max-Eichholz-Ring, Leuschnerstraße und Reinbeker Redder (ehemals Sprachheilschule). Dabei geht es hauptsächlich um die gemeinsame Erhebung bzw. Abstimmung der ‘Entwicklungsberichte für die Viereinhalbjährigen‘, die als Grundlage für die Einschätzung der individuellen Persönlichkeitsentwicklung in Bezug auf die jeweiligen Kompetenzbereiche – insbesondere auf den Sprachentwicklungsstand – eines angehenden Vorschulkindes dienen. Weiterhin findet ein intensivierter Austausch zwischen den Kita-Mitarbeiter/innen und der Grundschullehrerschaft im Rahmen einer sich gegenseitig ergänzenden bzw. befruchtenden Schulfähigkeitsdiagnostik für angehende Schulkinder statt, um mögliche Fehleinschätzungen hinsichtlich individueller kognitiver, emotionaler, sozialer und motorischer Fähigkeiten von vornherein auszuschließen. Bei Bedarf, sprich im Falle deutlich auftretender v. a. kognitiv-sprachlicher Entwicklungsverzögerungen greifen wir dabei auch auf die analytisch-diagnostische Unterstützung von Sonderpädagogen aus dem ReBBZ/Grundschule Leuschnerstraße bzw. aus der Grundschule Reinbeker Redder zurück!
Des Weiteren wurde ein Kooperationskalender mit der Grundschule Mendelstraße im Rahmen des besagten Kita-Brückenjahrs – der ‚einjährigen Übergangsphase‘ der Fünfjährigen/Vorschulkinder von der Kita in die Grundschule – umgesetzt, der u. a. gemeinsame Elterninformationsabende, gegenseitige Hospitationen der päd. Fachkräfte aus beiden Einrichtungen, Interviews unserer Vorschulkinder über deren Vorstellungen von Schule, Schnupperstunden in den Schulklassen bis hin zum Einbinden von Eltern und Kindern in das FLY-Café der Schule Mendelstraße, begleitet von einer KitaPlus-Fachkraft des Wackelzahn.
Weitere beispielhafte Kooperationsprojekte mit den Schulen sind:
→ 1-2 ‘Vorlesevormittage‘ pro Kita-/Schuljahr in der Kita mit Schülern aus den 4. Klassen der Schule Mendelstraße
→ Seit einigen Jahren kontinuierliche Aufnahme von PraktikantInnen im Rahmen eines mehrmonatigen berufsorientierenden Praktikums überwiegend aus der Stadtteilschule Richard-Linde-Weg
→ Mitwirken an den stadtteilbezogenen Regionalen bzw. Lokalen Bildungskonferenzen zum Schwerpunktthema ‘Kooperation/Übergang zwischen Kitas & Grundschulen‘.

Öffnungszeiten:
Mo – Fr., jeweils v. 6:00 – 18:00 Uhr

Schließzeiten:

Die Kita Wackelzahn ist in den Schulferien grundsätzlich geöffnet. Zwischen Weihnachten und Neujahr und an bis zu sechs weiteren Schließtagen pro Jahr für u. a. Brückentage und für interne Teamstudientage bleibt die Kita zu!