Zusammenarbeit mit außerschulischen Bildungseinrichtungen

Im Sinne unseres pädagogischen Leitbildes suchen die pädagogischen Fachkräfte des Wackelzahn gezielt und regelmäßig außerschulische Lernorte auf, an denen unsere Kinder v. a. Erfahrungen in der Natur bzw. mit natürlichen Phänomenen, mit Sprache, Büchern & Theaterspiel oder mit anderen Kulturen/Religionen machen können, zum Beispiel:
→ die Naturschutz-Informationshäuser der Loki-Schmidt-Stiftung in den Boberger Niederungen bzw. in der Fischbeker Heide. Mit dem Infohaus im NSG Boberg verbindet uns nicht nur die räumliche Nähe, sondern seit 2006 auch eine intensive Zusammenarbeit im Rahmen unserer Vorschularbeit
→ an den Kita-21-Auszeichnungen für Kindertagesstätten der Umweltstiftung Save Our Future S.O.F., die (mind.) ein zertifizierungswürdiges BNE-Projekt pro Jahr mit ihren Kindern durchführen und entsprechend dokumentieren, ist der Wackelzahn ebenfalls beteiligt
→ Führungen auf ökologisch bewirtschafteten Bauernhöfe & Gärtnereien, z. T. unterstützt durch Mitarbeiterinnen des Ökomarkt e. V. und regelmäßige Besuche des Lohbrügger Wochenmarkts – u. a. auch im Rahmen des verstetigten Projekts ‚Gesunde Ernährung im Wackelzahn‘
→ das Kulturzentrum LOLA mit seinem Kinder- und Kulturhaus KiKu und dem dortigen ’Lese-Club‘ für unsere Vorschulkinder einmal pro Monat nebst den Theaterwochen mit den Schwerpunkten interkulturelles Lernen & Sprachförderung für unsere 4,5- bis 6-jährigen zweimal pro Jahr
→ regelmäßige Ausflüge in die Spielscheune in Neu-Allermöhe, ein vielfältiger multikultureller Spiel- und Lernort
Die pädagogischen Fachkräfte dort vor Ort ergänzen durch ihre Kompetenzen bzw. ihre fach- und altersgerechte Aufbereitung des Lehrstoffes unsere bereits geleistete pädagogische ‘Vorarbeit’ – des Öfteren auch im Rahmen von mehrwöchigen Projekten. Grundsätzlich werden diese Projekte in der Kita entsprechend auch ‘nachbereitet’, sodass den Kindern nicht nur die thematischen Zusammenhänge verdeutlicht, sondern diese Erfahrungen und Erlebnisse auch nachhaltig im Bewusstsein verankert werden.

Während der 2. Jahreshälfte 2004 hatte sich eine für die Kita Wackelzahn ganz besondere Kooperation entwickelt: ein intensiver Austausch zwischen unserer Kita, der Materska Skola (=Kindergarten) Sluničko und der Materska Skola Seminko des Prager Umweltzentrums Toulcuv Dvur. Zuerst kam es dabei zu gegenseitigen Hospitationen auf pädagogisch-fachlicher Ebene. Ab 2006 wurde dann der Austausch von Erzieher/innen-Eltern-Kind-Gruppen realisiert: Im Rahmen gemeinsamer interkultureller und generationenübergreifender Umweltprojekte für Kinder im Vorschulalter, begleitet von jeweils einem Elternteil, fanden bislang insgesamt vier gemeinsame Projektwochen mit der Materska Skola Sluničko statt – 2006 & 2010 in Prag bzw. 2007 & 2009 in Hamburg!
Seit 2011 haben wir uns allerdings nur noch auf der fachlich-pädagogischen Ebene ausgetauscht: 2013 hospitierte eine Kollegin aus der Materska Skola Sluničko im Rahmen ihres Studiums für eine Woche im Wackelzahn/Ev. Familienzentrum Lohbrügge…

Öffnungszeiten:
Mo – Fr., jeweils v. 6:00 – 18:00 Uhr

Schließzeiten:

Die Kita Wackelzahn ist in den Schulferien grundsätzlich geöffnet. Zwischen Weihnachten und Neujahr und an bis zu sechs weiteren Schließtagen pro Jahr für u. a. Brückentage und für interne Teamstudientage bleibt die Kita zu!